Vorträge & Workshops

worklifebalance

Work-Life-Balance

Dein Alltag stresst dich? Du hast Schwierigkeiten, das Gleichgewicht zwischen Schule/Arbeit und Privatleben zu finden?

Dann bist du in diesem Workshop richtig!

Nutze, deine Energieressourcen!

                 Philipp Störtzel

erste hilfe

Reanimationstraining

Dein Erste-Hilfe-Kurs liegt schon etwas zurück? Kein Plan mehr von Reanimation? Dann solltest du die Chance nutzen, deine Kenntnisse aufzufrischen! Lerne in lockerer Atmosphäre, innerhalb eines bunt gestalteten Workshops, worauf es im Notfall ankommt!

 

  prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung

Deine Prüfung steht bevor? Du weißt nicht, wie und wo du anfangen sollst? Da haben wir genau das Richtige für dich: einen Referenten, der im Prüfungsausschuss sitzt! Er wird euch in einem spannenden Workshop alles über die Prüfungen und Prüfungssituationen erzählen. Er hat ein offenes Ohr und versucht euch den Stress und die Angst vor dem großen Tag zu nehmen!

     Ralf Kohl

kinästhetik

Kinaesthetics

Gesundes Sitzen?! - geht das?

Bewegung am Arbeitsplatz sinnvoll gestalten.

Kinaesthetics als Analyse-Instrument die eigene Bewegung wahr zu nehmen und zu beschreiben. Wir werden uns immer wieder mit den aktuellen wissenschaftlichen Hintergründen beschäftigen, SITZEN, aber vor allen Dingen werden wir gemeinsam in BEWEGUNG kommen.

Anke von Werder

hospitz

   Hospiz

Wird in einem Hospiz gelacht? Selbstverständlich!

Wir haben eine sehr erfahrene und engagierte Referentin zu Besuch, die aus Ihrer täglichen Arbeit berichtet. Sie wird mit euch über Themen wie das Leben im Hospiz, der Alltag der Gäste, die rituale und auch über die ganz besondere Atmosphäre dort sprechen. Auch über die Finanzierung, die Planung und Organisation wird sie referieren. Hinter dem Wort "Hospiz" verbirgt sich viel mehr, als man denkt.

Noch immer gemischte Gefühle? Lasst euch drauf ein und ihr werdet ein Hospiz mit anderen Augen sehen!

   Marion Basler

                 yoga

    Achtsamkeit und Yoga zu
       einem erfüllten Leben

Dir fehlt oft die Konzentration? Du bist im Alltag gestresst und kommst nicht zur Ruhe? Diese Probleme sind nicht selten. In diesem Workshop möchten wir euch mit Hilfe von kleinen Übungen in Alltagskleidung einen Einblick in den Sport "Yoga" geben. Yoga hilft genau bei den oben genannten Problemen.

Interesse? Schreibt euch in diesen Workshop ein und überzeugt euch selber, warum Yoga als Allheilmittel für alles gilt.

Claudia Schnackenberg

     alternative heilmittel test

Alternative Heilmittel und  Methoden aus der Natur

Schon wieder Kopfschmerzen? Ibuprofen!

Menschen sind Teil der Natur, leben mit ihr und in ihr. Seit hunderten von Jahren haben sich Menschen mit den Pflanzen und ihrer heilenden Wirkung beschäftigt. Dieses alte Wissen wird von Generation zu Generation weitergegeben und heute teilweise in der Medizin genutzt.

Hast du Lust zu erfahren, welche Pflanzen essbar bzw. nutzbar sind und sich positiv auf dein Wohlbefinden auswirken, dann bist du gut in diesem Workshop aufgehoben. Du erfährst u. a. Heilfunktionen und Wirkstoffe verschiedener Pflanzen, welche z. B. sehr gut einsetzbar bei Erkrankungen der oberen Atemwege sind.

      Ulrike Rehkopf & Tina Raquo

           betriebsmanagment

          Betriebliches
 Gesundheitsmanagement

BGM? Was ist denn das? Betriebliches Gesundheitsmanagement!

Gesund soll er sein! Leistungsfähig soll er sein! Und vor allem hoch motiviert! Der perfekte Mitarbeiter! Hmm, wie bekomme ich das bloß hin?

Frag dich nicht mehr, was du für deinen Arbeitgeber in diesem Punkt tun kannst, sondern: Komm zu uns ins Seminar "Betriebliches Gesundheitsmanagement"! Erfahre mehr, was dein Arbeitgeber für dich tun kann, damit du motiviert, leistungsfähig und vor allem gesund durchs Berufsleben gehst!

       Andrea Rehfeldt

 uganda

     Gesundheitsversorgung
      Deutschland - Uganda

Kannst du dir vorstellen für ein Jahr in Afrika zu leben?

In diesem Workshop wird die westliche Gesundheitsversorgung am Beispiel von Deutschland angerissen und im Vergleich dazu anhand eines Erfahrungsberichtes die Versorgung in Uganda vorgestellt. Die Referentin ist Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und hat zuvor ein Jahr in Uganda im Krankenhaus gearbeitet.

Dieser Workshop wird maßgeblich von Erlebnissen und Erfahrungen der jungen Referentin leben. Seid gespannt, welchen Herausforderungen sie sich gestellt hat!

       Mara Liebscher